SAB 2017/ Verpackung/ Vorschaubild

Halber Knallbonbon mit dem EVP

Halber Knallbonbon mit dem EVP

Mit dem EVP meine ich das Stanz- und Falzbrett für Umschläge, mit dem man auch einen halben Knallbonbon machen kann. Dieses Stanz- und Falzbrett ist wirklich ein fast Alleskönner, eben nicht nur für Briefumschläge. Im www gibt es einige „Rechner“ um damit auch Verpackungen machen zu können. Auch für das Handy gibt es eine App, den BoxCreator. In diesen Rechner gibst Du einfach Dein Maß ein, und es wird errechnet, wie groß Dein Papier sein muss und wo Du falzen und stanzen musst. Also wirklich sehr einfach, um auch Verpackungen zu machen.

Bei meinen halben Knallbonbon habe ich das Designerpapier „Muster für Dich“ genommen. Was natürlich nicht fehlen durfte, ist das tolle Glitzerpapier von der Sale-a-Bration in Minzmakrone. Der Text ist aus dem Set „Besondere Grüße“ dazu passend gibt es auch die Framelits „Blumenkreationen“. Auch das Blatt ist mit den Framelits ausgestanzt.

Die kleinen Schmetterlinge waren an sich ein Abfallprodukt. Aber so etwas gibt es ja bei uns Bastlern nicht, oder? 🙂 Als ich diese Karten gemacht habe KLICK, waren die Schmetterlinge an sich ja über. Aber mir war es wirklich zu schade, sie einfach in den Müll zuwerfen. Nun schmücken die Schmetterlinge diese Verpackung.

Mein halber Knallbonbon

Halber Knallbonbon mit dem Stanz- und Falzbrett

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Das könnte Dir auch gefallen

2 Comments

  • Reply
    Kirsten Wendlandt
    6. März 2017 at 20:09

    Die sind echt süß geworden!
    Lieben Gruß, Kiki

    • Reply
      Susanne
      6. März 2017 at 20:54

      Danke schön Kiki 🙂

    Leave a Reply