Browsing Category

Anleitung/Tutorial

Anleitung/Tutorial/ Karten/ Verpackung/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Jeans und Tasche voller Sonnenschein Video Anleitung

Sieht das nicht richtig toll nach Jeans Stoff aus? Und es ist mal wieder so einfach, es nach zu basteln. Gesehen habe ich diese Idee bei Jennifer Hill, und das musste ich dann auch gleich ausprobieren.  Und es sieht wirklich aus wie ein Stück Jeans Stoff mit Nieten 🙂

Für das Jeansgeschenk habe ich für das Innenteil noch eine kleine Box gemacht, die man dann zum Verschenken gut befüllen kann. Die Maße schreibe ich  weiter unten noch auf, aber im Video kannst Du es auch genau sehen.

Es ist immer wieder fantastisch, was man so alles aus den verschiedenen Stempelsets so machen kann, ich finde es genial. Dass man eben nicht nur so „Standard“ Sachen machen kann, sondern auch so viel anderes.

Nun wünsche ich Dir ein tolles Wochenende. Leider haben sie für uns hier im Norden mal wieder Regen angesagt 🙁 Aber so kann ich mich mit einem weiteren Video beschäftigen, das ich noch etwas bearbeiten muss.

Nächste Sammelbestellung am 23.07.2017

Jeans und Tasche voller Sonnenschein Video Anleitung Jeans und Tasche voller Sonnenschein Video Anleitung Jeans und Tasche voller Sonnenschein Video Anleitung

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Nun viel Spaß mit der „Jeans“

Maße für die Box:
21 cm x 13,9 cm falzen an der langen Seite (21 cm) bei 5,6 cm, 9,4 cm 15 cm und 18,8 cm
an der kurzen Seite jede Seite bei 3,8 cm
Maße für den Streifen:
19 cm x 4 cm falzen an der langen Seite (19 cm) bei 5,8 cm, 9,5 cm, 13,4 cm 


Allgemein/ Anleitung/Tutorial/ Verpackung/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild

Video Anleitung für eine Verpackung ohne kleben

Diese tolle Verpackung ohne kleben habe ich bei FB gesehen. Diese Art von Verpackung ist einfach toll und möchte sie hier auch zeigen. Die Idee ist von Sandra Gieschen (Stempelkleks), auf Ihrem Blog gibt es auch eine PDF-Datei für diese Verpackung. Eine wirklich ganz einfache Art einer Verpackung, sieht so raffiniert aus und ist doch ganz einfach 🙂

In meinem Video habe ich die Größe etwas abgeändert, aber das kann man ja nach Belieben anpassen. Und so passt in meine Verpackung eine etwas kleinere Schoko rein.

Verziert habe ich meine etwas kleinere Verpackung mit den Filigranen Schmetterlingen aus dem Set „Flatterhaft“ (Katalog Seite 214). So auf den ersten Blick sieht man diese tollen Schmetterlinge gar nicht so. Mir ging es jedenfalls so 🙂 Aber es gehen ja nicht nur Schmetterlinge zum verzieren, da gibt es ja auch viel anderes, was man nehmen kann.

Das sind die Papier und Falz Maße, die ich genommen habe:
Farbkarton in Puderrosa 13 cm x 15 cm. Falzen an der schmalen Seite (13 cm) jede Seite bei 2,5 cm und 5 cm
An der breiten Seite : jede Seite bei 2,5 cm

Designerpapier 11,5 cm x 9 cm
Falzen an der langen Seite (11,5 ) bei 2,8 cm, 5,4 cm, 8 cm und 10,6 cmStempel

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Video Anleitung für eine Verpackung ohne kleben Video Anleitung für eine Verpackung ohne kleben Video Anleitung für eine Verpackung ohne kleben

Video Anleitung für eine Verpackung ohne kleben

 

Anleitung/Tutorial/ Karten/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Diagonale Karte mit Video Anleitung

Diese diagonale Karte ist mal etwas anderes, durch die Faltung bekommt die Karte ein ganz anderes aussehen. Und wie so oft es ist ganz einfach zum Nachbasteln. Vieles sieht immer so schwierig aus, aber wenn man denn genauer hinschaut, ist es gar nicht so schwer.

Für diese Karte brauchst Du nur ein Stück Farbkarton in den Maßen 21 cm x 14,5 cm. Der Farbkarton wird dann an der langen Seite (21 cm) bei 7 cm und 14 cm gefalzt. Die beiden äußeren Seiten werden nun noch diagonal von oben rechts nach unten links gefalzt. So schnell ist Deine Grund Karte fertig 🙂

Das Designerpapier hat die Größe von 6,5 cm x 14 cm und wird diagonal durchgeschnitten. Schau aber, bevor Du es durchschneidest, wo geschnitten werden muss. In dem Video siehst Du genauer, wie ich das meine.

Nun wünsche ich Dir viel Spaß mit dem Video und ein kreatives Wochenende. Da es hier mal wieder regnen soll, brauche ich auch kein schlechtes Gewissen haben, wenn ich an meinen Basteltisch gehe 🙂

Nächste Sammelbestellung am 16.07.2017

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Diagonale Karte mit Video Anleitung Diagonale Karte mit Video Anleitung Diagonale Karte mit Video Anleitung

 

Anleitung/Tutorial/ Geburtstag/ Karten/ Vorschaubild

Glückwunsch Karte mit Struktur-Paste

Mit der Struktur-Paste habe ich auch hier den Hintergrund der Karte gemacht. Es geht wirklich sehr gut, und gibt einer Karte noch mal etwas Besonderes. Wie Du genau mit der Struktur-Paste einen Hintergrund machen kannst, habe ich ja schon in einem Video gezeigt. Weiter unten findest Du das Video noch mal.

Hier habe ich die Dekoschablone mit den Rauten genommen. Die Struktur-Paste habe ich mit Stempelfarbe in Limette und Safrangelb eingefärbt. Mit zwei oder auch mehr Farben kann man so schöne Effekte ganz einfach machen.

Dann mussten auch unbedingt die Orchideen mit drauf. Die sehen doch wirklich aus wie eine echte Blüte, oder? Diese Stempel und auch die passenden Framelits Formen gibt es als Produktpaket, da kannst Du dann 10% Sparen.

Nächste Sammelbestellung am 16.07.2017

Die Bonustage gehen nur noch bis zum 31.07.2017 

Mehr Infos zu den Bonustagen hier KLICK

Glückwunsch Karte mit Struktur-Paste

Glückwunsch Karte mit Struktur-Paste Glückwunsch Karte mit Struktur-Paste Glückwunsch Karte mit Struktur-Paste

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Anleitung/Tutorial/ Danke/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild

Struktur-Paste und Glücksschweinchen Video Anleitung

Mit der Struktur-Paste kannst Du ganz wunderbare Hintergründe machen. Sie lässt sich auch gut mit Stempelfarbe oder auch Nachfülltinte einfärben. Wenn Du Nachfülltinte benutzt, sehr sparsam damit sein. Wenn Du zu viel davon nimmst, könnte sich die Farbe in die „Fugen“ setzen. Die Struktur-Paste lässt sich sehr gut verarbeiten, sie ist wie eine Creme.

Im neuen Katalog findest Du auch Schablonen und Spachtelwerkzeug (Seite 201). Man sollte, wenn man mit der Struktur-Paste gearbeitet hat, die Schablonen und Spachtel gleich mit Wasser reinigen.

Struktur-Paste und Glücksschweinchen Video Anleitung Struktur-Paste und Glücksschweinchen Video Anleitung

Das Schweinchen habe ich mit dem Aqua Painter und Stempelfarbe koloriert. Wenn Du mit Wasser kolorierst, sollte Dein Stempelabdruck wasserfest sein. Da Du sonst den Stempelabdruck wieder „Auflösen“ könntest.

Stampin´UP! Gutscheinaktion im Juli

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Anleitung/Tutorial/ Verpackung/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild

Geprägte Holzkiste mit Video Anleitung

Die Holzkiste hast Du bestimmt schon im neuen Katalog gesehen (Seite 159). Wenn man sie nur aus Farbkarton oder dem tollen Designerpapier im Block „Holzdekor“ gestaltet, sieht sie schon super aus. Aber es geht auch mit Prägen, dann sieht die Holzkiste noch echter aus.

Als Farbkarton habe ich Wildleder genommen, und die Prägeform Holzdielen. Dadurch bekommt die Holzkiste einen noch plastischeren Ausdruck und sieht fast aus wie echtes Holz.

Wenn Du Dir das Video anschaust, wirst Du sehen auf, was man beim zusammen Kleben achten sollte 🙂 Da habe ich einen Fehler gemacht, konnte ihn aber noch „Ausbügeln“. Bin eben auch nicht Perfekt 😉

Nächste Sammelbestellung am 02.07.2017

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Holzkiste Geprägt Holzkiste Geprägt

Anleitung/Tutorial/ Danke/ Verpackung/ Video/ Vorschaubild

Dreieck Verpackung für eine längliche Praline

Diese Dreieck Verpackung geht auch ganz einfach, und Du brauchst nicht viel Material dafür. Aus einem A4 Blatt bekommst Du drei dieser Verpackungen. Also ist sie auch noch Papier „schonend“ 🙂 damit mein ich, man hat nicht so viel Verschnitt. Was Du alles genau brauchst, schreibe ich weiter unten noch mal genau auf.

Als Farbkarton habe ich die Farbe Puderrosa genommen und auch das Designerpapier ist in Puderrosa passend dazu. Aber was für Farben man nimmt, ist ja jedem Selbst überlassen. Im Moment stehen bei mir die neuen In Color Farben 2017-2018 von Stampin´UP! ganz oft auf meiner Farbauswahl. Ist ja so, wenn man etwas Neues hat, nimmt man es auch ganz oft 🙂

Das Label habe ich in Bermudablau mit einem Framelits aus den Lagenweise Ovalen, und den Text habe ich mit einem Oval aus den Framelits Stickmustern „ausgenudelt“

Nächste Sammelbestellung am 25.06.2017

Dreiecks Verpackung Dreiecks Verpackung Dreiecks Verpackung

Die Masse für die Dreieck Verpackung:

Farbkarton 21 cm x 13 cm
Falzen an der schmalen Seite bei 1,5 cm, 5 cm, 8 cm, 11,5 cm
Falzen an der kurzen Seite jede Seite bei 3 cm
Designerpapier 12 cm x 11 cm
Falzen an der 12 cm Seite bei 2 cm

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Anleitung/Tutorial/ Geburtstag/ Karten/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild

Farbverlauf mit der Schwammwalze

Farbverlauf mit der Schwammwalze

Auf meiner Karte habe ich den Farbverlauf mit der Schwammwalze gemacht. Die Schwammwalze findest Du im Katalog auf Seite 180. Als Farbe habe ich Zarte Pflaume genommen, auch wenn ich in dem Video etwas anderes gesagt habe 🙂 Aber wegen dem „Versprecher“ wollte ich das Video nicht noch einmal machen. Das Glitzerpapier ist von der Sale-A-Bration, es hat eine Größe von 6 Inch x 6 Inch (ca. 15,2 cm x 15,2 cm). Passend zu dem Farbkarton habe ich das Glitzerpapier in Zarte Pflaume genommen.

Als Stempel habe ich Touches of Texture (Katalog Seite 141) benutzt, und aus dem Frühjahr/ Sommerkatalog die Stempel Geburtstagshurra (Seite 13). Aber an sich ist es egal, was für Stempel Du benutzt, es sieht alles gut aus und es muss einem ja auch selbst gefallen.

Heute scheint hier die Sonne, und es ist auch nicht mehr ganz so kalt. Da wird es wirklich Zeit, mal wieder schöne Frühlings Karten zu machen, oder? Mir fällt es dann leichter, als wenn es immer so duster und regnerisch ist.

 

Nächste Sammelbestellung am 05.03.2017

Farbverlauf mit der Schwammwalze Farbverlauf mit der Schwammwalze Farbverlauf mit der Schwammwalze

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Video: Farbverlauf mit der Schwammwalze

Anleitung/Tutorial/ Geburtstag/ Karten/ Vorschaubild

Blog Hop Technik Nr.3

Blog Hop Technik Nr.3

Herzlich willkommen zu unserem dritten Technik Blog Hop. Organisiert hat das meine liebe Demo Kollegin Kerstin Collins. Hier für noch mal vielen Dank. Wir Demos möchten Dir gerne die Vielfältigkeit zeigen, mit der Du Karten gestalten kannst, mit einer bestimmten Technik oder Kartenart. Es gibt so viele Möglichkeiten eine Karte mal ein bisschen anders zu gestalten. Vielleicht kommst Du gerade von Angelika und konntest da die Maskentechnik bewundern. Ist das nicht auch eine wirklich tolle Technik?

Graffiti Technik

Bei mir kannst Du heute die Graffiti Technik sehen. Mit nur einer Prägeform kannst Du einen tollen Graffiti Hintergrund machen. In dem Video zeige ich Dir, wie genau Du das machen kannst. Na ja, nicht alles solltest Du genau so machen 🙂 Die Technik schon, nur habe ich den „Topper“ falsch rum auf die Karte geklebt. Da siehst Du, auch ich mache noch immer mal einen Fehler *gg*.

Viel Spaß nun weiter bei unserem Blog Hop

Hier geht es weiter zu Petra KLICK 

Hier geht es zurück zu Angelika KLICK

Blog Hop Technik Nr.3

Heute Sammelbestellung

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

1. Kerstin Cornils http://kerstinskartenwerkstatt.de/2017/01/29/technik-blog-hop-2/
2. Mona Marquardt http://stempelpanda.de/2017/01/29/technik-blog-hop-3/
3. Stefanie Seyfried http://bastelsteffi.blogspot.com/2017/01/technik-blog-hop-der-dritte.html
4. Daniela Kröpfl http://bastelzauber-in.blogspot.com/2017/01/technik-blog-hop.html
5. Gesche Preißler http://geschtempelt.de/technik-blog-hop-2
6. Kerstin Meyer http://stempelundbasteln.blogspot.de/
7. Silke Maier http://einfach-gestempelt.de/3-technik-blog-hop/
8. Kirstin Sauter http://rosa-pink-glitzer.de/2017/01/29/stampin-up-technik-blog-hop/
9. Helke Schmal https://designmitpapier.wordpress.com/2017/01/29/3-technik-blog-hop/ 
10. Kerstin Put http://stempelschatz.de/blog-hop-fuer-stempeltechniken/
11. Angela Köber http://stempelfamilie.blogspot.com/2017/01/3technik-blog-hop-stempelzeit-mit.html
12. Christiane Heinrich http://chrissi-bastelstuebchen.blogspot.com/2017/01/technik-bloghop.html
13. Beate Spuhler http://beatestempelt.com/2017/01/29/es-ist-wieder-blog-hop-zeit/ ‎
14. Alina Ulepic http://www.rosarotebastelwelt.wordpress.com
15. Karin Harms http://die-stempelzwerge.de/index.php/2017/01/29/3-technik-blog-hop/
16. Melanie Leppeck http://melimade.net/2017/01/29/technik-blog-hop
17. Christiane Knapp http://stempelpalast.blogspot.com/2017/01/mein-erster-technik-blog-hop.html
18. Petra Wenninger http://wolkenblau-petra.blogspot.de/2017/01/tag-29-im-januar-technik-Blog-hop.html
19. Angelika Schmitz http://kreativstanz.bastelblogs.de/2017/01/29/technik-bloghop-brayer-masken-technik-mit-schablone/
20. Susanne Schöder http://www.stempelabc.info/blog-hop-technik-nr-3        >>>Hier bist DU<<<
21. Petra Kurth http://basteltimemitpetra.blogspot.com/2017/01/technik-blog-hop.html
22. Gabi Hinz http://kreatives-stempeln.blogspot.com/2017/01/maritime-shiny-tiles-technik.html
23. Daniela Scholz http://stempela.blogspot.com/2017/01/technik-blog-hop-kartenfalttechniken.html
24. Christin Büchel http://www.stempeldiving.de/
25. Marlies& Kirsten http://diekleinebastelwerkstatt.blogspot.com/2017/01/technik-blog-hop-der-3.html
26. Britta Timm http://stempel-art.de/technik-blog-hop-die-bokeh-technik/
27. Conny Pfister http://stempelhex-mit-farbenklex.blogspot.de/2017/01/dritter-technik-blog-hop.html
28. Claudia Bieg https://wordpress.com/post/clabisart.wordpress.com/1723
Anleitung/Tutorial/ Geburtstag/ Karten/ Video/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Mit Stil und Aquarellstiften von Stampin´UP!

Mit Stil und Aquarellstiften von Stampin´UP!

Dieses Stempelset „Mit Stil“ und die Aquarellstifte, was soll ich da schreiben….da hat sich Stampin´UP! etwas ganz Tolles einfallen lassen, für mich jedenfalls 🙂 Da ich es ja wirklich liebe zu Malen oder ab und an auch ein wenig zu „kleen“, passt das wunderbar zu mir. An sich finde ich ja die Aquarellmalerei sehr schwer, weil gemalt ist gemalt. Da kann man nicht einfach so wie bei Ölfarbe wieder drüber gehen. Aber die Aquarellstifte sind wirklich toll zum Malen und Vermalen. Die Farben sind schön kräftig, so das, wenn man sie mit Wasser vermalt, die Farben immer noch „da“ sind.

Um Dir vielleicht ein wenig die Angst vor dem Kolorieren zu nehmen, habe ich ein Video gemacht. In dem Video zeige ich Dir, wie einfach es wirklich geht. Wichtig ist nur, wenn man mit Wasser arbeitet, das Papier. Die meisten „normalen“ Papiere fangen an wellig zu werden, oder bilden dann so kleine „Bubbels“ an der Oberfläche. Bei meinen Karten habe ich Seidenglanzpapier genommen, das ist mein Favorit. Die Oberfläche ist schön glatt, und da „Verzieht“ sich auch nichts, wenn Wasser drauf kommt. Man kann auch gut Aquarellpapier nehmen, da ist die Oberfläche aber nicht so glatt.

Viel Spaß nun beim Video

Nächste Sammelbestellung am 29.01.2017

Mit Stil und Aquarellstiften von Stampin´UP! Mit Stil und Aquarellstiften von Stampin´UP! Mit Stil und Aquarellstiften von Stampin´UP! Mit Stil und Aquarellstiften von Stampin´UP! Mit Stil und Aquarellstiften von Stampin´UP!

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: