Browsing Category

Feiertage

Allgemein/ Feiertage/ Karten/ Stanzen/ Verpackung/ Vorschaubild/ Workshop

Schatz-Karten Verpackung vom Workshop

Diese Schatz-Karten Verpackung haben wir im Januar Workshop hier bei mir gemacht.Die Framelits Formen und auch die passenden Stempel findest Du im Frühjahr Sommer Katalog auf Seite 19. Auch dass tolle Designerpapier “Gemalt mit Liebe” und die Mini Glitzergirlanden findest Du auf dieser Seite. Aus dem Stempel Set von Seite 20 “Heart Happiness” haben wir auch noch ein paar Herzen benutzt. Die Karten mit den passenden Umschlägen findest Du auch auf der Seite 19, nicht ganz so leicht zu erkennen. Die passen aber genau in so eine Schatz-Karten Verpackung. Natürlich kann man sie auch als kleine Kärtchen zu einem Geschenk sehr gut nutzen.

Passend zu dem Designerpapier wurde in Calypso und Wassermelone gestempelt, der Farbkarton ist Wassermelone.

So sieht meine Beispiel Schatz-Karten Verpackung mit Karte und Umschlag aus:
Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop

Und nun kommen die Bilder der Teilnehmerinnen:

Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Nächste Sammelbestellung am 21.01.2018

Wenn Du auch mal zu einem Workshop bei mir zu Hause dabei sein möchtest, melde Dich gerne bei mir.

Feiertage/ Karten/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Guten Rutsch ins neue Jahr 2018

Mit dieser Karte wünsche ich Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018. Auf diesem Weg möchte ich mich auch noch mal bei Allen bedanken die meinen Blog lesen, und ab und an auch mal einen Kommentar hinterlassen. Ohne Dich würde es mir sicher nicht so viel Spaß machen, meine Ideen hier zu zeigen.

Für das nächste Jahr habe ich mir vorgenommen, mehr Videos zu machen. Denn da kann ich doch am besten erklären, wie ich eine Technik oder Karten Art gemacht habe. Gerne kannst Du mir auch Deine Wünsche schreiben, dann werde ich gerne versuchen sie umzusetzen. Oder vielleicht hast Du noch andere Vorschläge? Am besten immer alles an mich weiterleiten 🙂

Im neuen Jahr werde ich auch wieder eine Verlosung zu meinem 6. Demo Geburtstag machen. Wie schnell doch die Zeit vergangen ist, 6 Jahre schon Demo, und noch keinen Tag bereut.

Ganz liebe Grüße und dann bis zum nächsten Jahr

Guten Rutsch ins neue Jahr Guten Rutsch ins neue Jahr Guten Rutsch ins neue Jahr

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Allgemein/ Feiertage/ Verpackung/ Vorschaubild/ Weihnachten

Frohe Weihnachten für Dich

Auf diesem Weg wünsche ich Dir und Deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest. Lasse Dich reich Beschenken, und genieße die Tage mit Deinen lieben.

Es ist so viele tolle Weihnachtspost bei mir angekommen, vielen lieben Dank dafür. Werde so schnell wie möglich ein Video von den tollen Karten und Geschenken machen, um Dir zu zeigen, was für schöne Post ich bekommen habe.

Nun werde ich noch ein bisschen vorbereiten, und dann die Weihnachtstage genießen.

Frohe Weihnachten für Dich

Challenge/ Feiertage/ Karten/ Sketch/ Vorschaubild

Catch the Sketch #17 der letzte für dieses Jahr

Nun ist schon der letzte Catch the Sketch #17 für dieses Jahr online. Wie schnell doch im Moment die Zeit rast, oder geht es nur mir so? Vielleicht sollte ich mal ein wenig über mein Zeitmanagement nachgrübeln, so als neuen Vorsatz vielleicht.

Nun aber zu der Challenge, als Farben hat Christiane sich Schwarz, Gold, Silber und Glutrot ausgesucht. Da wirst Du doch sicher was Schönes mitkreieren können, oder? Mein Vorschlag sieht so aus:

Catch the Sketch #17

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Und hier kommst Du direkt zur Catch the Sketch Seite KLICK. Wir würden uns über Deine Teilnahme sehr freuen.

Catch the Sketch

Anleitung/Tutorial/ Feiertage/ Karten/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild/ Weihnachten

Video Anleitung gerissener Hintergrund

Wie so ein gerissener Hintergrund entstehen kann, zeige ich Dir heute in diesem Video. Da es einige Anfragen zu meinen Swap Karten gab, wo ich auch so einen Hintergrund gemacht habe.

Für so einen Hintergrund brauchst Du nicht viel. Ein Stück Farbkarton, den Du reißen kannst, Fingerschwämmchen und Stempelfarbe. Es sollte schon Farbkarton sein, da Kopierpapier doch sehr dünn ist. Dann kann es passieren, dass die Stempelfarbe beim Wischen das Papier zu sehr tränkt und es dann durchfärbt. Fotokarton mit ca. 300g ist auch nicht so geeignet, da man beim Stempeln über den gerissenen Rand eventuell einen “Absatz” hat, wo der Stempel nicht ist.

Man sollte ruhig mal Testen, was man so noch an Resten von Farbkarton hat, und dann einfach Ausprobieren. Bei meinem Hintergrund bin ich mittig mit Aquamarin angefangen, dann mit Ozeanblau die Übergänge gewischt. Zum Schluss bin ich dann ein paarmal erst an den Rändern mit Marineblau drüber gegangen. Denn die Ränder sollen ja besonders dunkel werden.

Aber das ist natürlich auch alles Geschmackssache.

Video Anleitung Gerissener Hintergrund Video Anleitung Gerissener Hintergrund

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Nächste Sammelbestellung am 26.11.2017

Preisspektakel vom 20.11.2017 -26.11.2017

Stampin´Blends

Allgemein/ Anleitung/Tutorial/ Feiertage/ Karten/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild/ Weihnachten

Geprägter Antik/Vintage HG mit Video Anleitung

Diesen Antik/Vintage Hintergrund habe ich mit der Metallic-Folie in Kupfer, Archiv Nachfülltinte in Schwarz und der Prägeform “Zopfmuster” gemacht. Wie genau diese Technik sich nennt? Keine Ahnung 🙂 Im www habe ich irgendwo ein Video gesehen, wo es so gemacht wurde, aber wo?

Der Effekt ist toll, wenn man die Metallic-Folie so bearbeitet, sieht es danach fast wie ein Stück “Blech” aus. Mir gefällt so etwas wirklich sehr gut, was es da alles für Möglichkeiten gibt.

In meinem Video zeige ich auch zwei weiter Beispiele mit anderen Prägeformen. Und es gibt ja so viele Prägeformen, probiere es einfach mal aus.

Geprägter Antik/Vintage HG mit Video Anleitung Geprägter Antik/Vintage HG mit Video Anleitung

Nächste Sammelbestellung am 19.11.2017

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Preisspektakel vom 20.11.2017 -26.11.2017

Feiertage/ Karten/ Sketch/ Vorschaubild/ Weihnachten

Catch the Sketch #15 Thema Winter

Catch the Sketch #15

Der Catch the Sketch #15 steht nun für Dich bereit. Dieses Mal ist es das Thema “Winter”, und das kannst Du so wie Du es gerne magst umsetzen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Du mit dabei bist. Hier kommst Du direkt zu der Seite für die Teilnahme KLICK

Bei meiner Karte habe ich mich beim Hintergrund mal wieder richtig “ausgetobt” Ach ich mag es einfach zu gerne, solche Hintergründe zu gestalten. Die Sterne habe ich in der “Geister Technik” gemacht. Das bedeutet, ich habe als Erstes die Sterne mit VersaMark gestempelt. Geht man dann mit Stempelfarbe drüber, kommen sie zum Vorschein.

Dann habe ich ein Stückchen Papier gerissen und bin mit der Schwammwalze und verschieden Stempelkissen Farben drüber gegangen. Das gerissene Papier immer ein bisschen versetzen, so bekommt man diesen Hintergrund.

Und auch die Schatten Technik habe ich hier mit benutzt. Und die geht so: Als Erstes habe ich die Bäume in Espresso gestempelt, dann etwas versetzt mit dem Craft Stempelkissen in Weiß noch einmal. Der Stamp-a-ma-jig kam dabei auch zum Einsatz, noch gibt es den Stamparatus ja leider nicht. Dann wird es noch leichter sein so zu stempeln.

Um noch ein paar Akzente zu setzen, habe ich mit dem Präzisionskleber ein paar “Hügel” nachgezeichnet und dann Stampin´Glitter drüber gegeben. Dadurch, dass die Craft Stempelfarbe länger zum Trocknen braucht, ist auch ein bisschen Glitzer in den Bäumen. Das finde ich aber sehr schön.

Es war nicht so einfach, das so auf den Fotos zu zeigen, wie es wirklich ist. Ich hoffe, Du kannst es erkennen.

Catch the Sketch #15 Catch the Sketch #15 Catch the Sketch #15

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Nächste Sammelbestellung am 19.11.2017

Catch the Sketch

Stamparatus

Allgemein/ Feiertage/ Karten/ Vorschaubild/ Weihnachten/ Workshop

Workshop Karte vom November Workshop

Diese Karte haben wir zu der Verpackung von gestern auf meinem November Workshop gemacht. Two-Step-Stempel finde ich immer wieder toll, und dieses Set zu Weihnachten ist so schön. Die Stempel findest Du im Herbst/Winter/Katalog auf Seite 9. Im Katalog sehen sie gar nicht so schön aus, wie sie wirklich sind.

Auf dem Workshop wurde der Text und auch der Stern in Gold geembosst, die Schneeflocken wurden in Weiß geembosst. Das gibt noch mal einen tollen Effekt auf der Karte.

Wenn Du das hier liest, sitze ich noch im Zug zu OnStage in Mainz. Das ist ein Demo Treffen nur für uns Demos von Stampin´UP! Ich bin abe10r nicht alleine unterwegs, meine Stempelkinder Betty und Marlies, sowie meine Stempelenkeltochter Christiane sind auch mit dabei. Wir werden sicher eine tolle Zeit haben und tolle neue Produkte sehen und bestimmt auch Testen. Denn wir werden schon den neuen Frühling/Sommer/Katalog bekommen. Und für neue Schätze ist es doch nie zu früh, oder ? 🙂

Oben kannst Du meine Beispielkarte sehen. Und hier kommen die genialen Karten der Teilnehmerinnen 🙂

Workshop Karte vom November Workshop Workshop Karte vom November Workshop Workshop Karte vom November Workshop

 

 

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Nächste Sammelbestellung am 12.11.2017

Stampin´Blends

Feiertage/ Verpackung/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild/ Weihnachten

Pinwheel Box mit Video Anleitung

Diese wie ich finde sehr schöne Pinwheel Box, hatte ich ja als Bilder hier schon gezeigt. Heute zeige ich Dir in einem Video, wie auch Du Sie ganz einfach nachbasteln kannst. Vielleicht ist diese Pinwheel Box ja auch noch eine Idee für einen Adventskalender, oder auch für den Kaffee Tisch zu Weihnachten.

Du brauchst für diese Box ein Stück Designer Papier in der Größe von 6 Inch x 6 Inch ( 15,2 cm x 15,2 cm), mein Designerpapier “Frohes Fest” findest Du im Herbst/Winter/Katalog auf Seite 12. Aus einem Bogen von dem Papier bekommst Du vier dieser Boxen.

Dann habe ich noch das Produkt Set “Weihnachtliche Etiketten” benutzt, auch das findest Du auf Seite 12. Wenn Du es als Produktpaket bestellst, sparst Du 10% gegenüber dem Einzelkauf.

Nun wünsche ich Dir viel Spaß mit dem Video und einen guten Start in die neue Woche

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Stampin´Blends

Allgemein/ Feiertage/ Sketch/ Vorschaubild/ Weihnachten

Catch the Sketch #14

Beim Sketch #14 wird es wieder weihnachtlich bei mir. Dieses mal ist es eine Sketch Vorlage, die Du nachwerkeln kannst. Ganz so wie es Dir gefällt, es muss auch nicht weihnachtlich sein. Der Sketch sollte nur zu erkennen sein.

Bei meiner Karte habe ich das schöne Designerpapier “Winterfreuden” genommen. Du findest das Designerpapier im Herbst/Winter/Katalog auf Seite 37.

Catch the Sketch #14 Catch the Sketch #14

Dieses Blatt Designerpapier ist Kupfer mit Weiß und Silber. Dazu habe ich passend einen Kreis in Kupfer Folie mit den Kreis Framelits ausgestanzt. Der Text ist aus dem Set “Winterwunder” (H/W/K Seite 35). Gestempelt habe ich den Text mit VersaMark und dann in Kupfer geembosst. Das Geschenkband in Kupfer passt da auch sehr gut zu, das findest Du im Katalog auf Seite 199.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Du bei unserem Sketch mitmachen würdest, viel Spaß dabei.

Catch the Sketch

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: