Browsing Category

Karten

Allgemein/ Info/ Karten/ Katalog/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Neue Sale-a-Bration Produkte ab heute

Ab heute gibt es drei weitere Sale-a-Bration Produkte, und die sind klasse. Und das sind:

  • Vielseitige Grüße die kannst Du Dir für eine Bestellung von 60€ aussuchen.
  • Besonderes Designerpapier Frühlingsglanz das ist richtig toll und würde sehr gut auch für Verpackungen gehen. Das kannst Du Dir auch für eine Bestellung von 60€ aussuchen.
  • Produktpaket Blumenkorb das ist ein Stempelset und eine Tiefen-Prägeform mit Korbgeflecht. Diese beiden Artikel kannst Du Dir für eine Bestellung von 120€ aussuchen.

In dem Video zeige ich Dir die Produkte, so kannst Du sie besser sehen.

Heute Sammelbestellung

Neue Sale-a-Bration Produkte Neue Sale-a-Bration ProdukteNeue Sale-a-Bration Produkte

Neue Sale-a-Bration Produkte

PDF (EN | FR | DE)

Karten/ Sketch/ Stanzen/ Vorschaubild

Catch the Sketch #21 In Color 2016-2018

Bei unserem Sketch #21 geht es um die In Color Farben 2016-2018, die uns ja leider bald verlassen werden. Wenn Du diese Farben auch sehr gerne magst, dann warte lieber nicht zu lange, sie noch mal zu bestellen. In den letzten Jahren waren viele In Color Farben oft schon ausverkauft, bevor die Auslaufliste erschienen ist. Und da war es egal, ob es das Papier, die Stempelkissen oder die Nachfülltinte war.

Die Tulpen Stempel findest Du im Katalog auf Seite 223, diese Stempel kannst Du Dir für Shopping-Vorteile aussuchen. Gestempelt habe ich in Pfirsich pur, Puderrosa, Zarte Pflaume und Farngrün. Den Text habe ich aus dem Set Blütentraum. Der passt auch Super auf die neue Stanze für Anhänger nach Maß (F/SK Seite 45).

Die Prägeform ist eine ganz neue, die es erst ab Morgen bei der Sale-a-Bration geben wird.

Nun wünsche ich Dir viel Spaß bei Deiner Umsetzung mit den In Color Farben 2016-2018. Wir freuen uns auf Deinen Beitrag, hier geht es direkt zu Catch the Sketch KLICK

Catch the Sketch #21 Catch the Sketch #21

Nächste Sammelbestellung morgen 16.02.2018

Catch the Sketch

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Anleitung/Tutorial/ Danke/ Geburtstag/ Karten/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild

Kartenset Mein Mix Aus Medaillons

Mit dem Kartenset “Mein Mix Aus Medaillons” von der Sale-a-Bration, kannst Du ganz schnell tolle Karten gestalten. Es ist alles dabei, so dass Du nicht mal einen Stempel brauchst, um eine Karte zu kreieren. Dieses Kartenset findest Du in der SAB Broschüre auf Seite 6.

Auf meiner Karte in dem Video habe ich noch  ein bisschen Strassschmuck gegeben, denn Bling-Bling geht ja immer, oder? Wie Du diese schönen Karten noch weiter verarbeitest, bleibt Dir überlassen. Auch nur mit den Texten und Blümchen, die in diesem Set sind, wirken die Karten sehr schön. Allein durch die Ausstanzung und besondere Art wie diese Karte gefaltet ist.

Dieses Kartenset kannst Du Dir bei einer Bestellung von 60€ als gratis Artikel aussuchen.

 

Kartenset Mein Mix aus Medaillons Kartenset Mein Mix aus Medaillons

Ab dem 16.02.2018 wird es noch drei weitere Artikel aus der Sale-a-Bration geben. Sei gespannt, es sind wirklich tolle Artikel, und es ist auch ein ganz besonderes Designerpapier dabei. Wenn ich es heute noch schaffe, werde ich zu den neuen Artikeln auch ein Video machen, um Dir die Produkte besser zeigen zu können.

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Blog Hop/ Geburtstag/ Karten/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild

Technik BlogHop Embossing Resist Technik

Herzlich willkommen zu einem Weiterem Technik Blog Hop. Bei mir gibt es heute die Resist Technik, übersetzt nennt sich das dann Abdecklack-Technik. Für diese Technik brauchst Du auch nicht viel, um so schöne Effekte zu erzielen.

Als Erstes habe ich meinen Stempel mit dem VersaMark Stempelkissen versehen, dann abgestempelt und klar geembosst. Der nächste Schritt ist mit einem Fingerschwämmchen in kreisenden Bewegungen über das geembosste zu gehen. Die hellen “Lücken” noch mit dem Schwämmchen einfärben. Aber nicht zu kräftig drüber wischen, damit so eine Schattierung entsteht.

Jetzt wird der Stempel noch mal in Deiner Hintergrundfarbe abgestempelt. Mit einem Papiertuch nimmst Du die Farbe von dem geembossten wieder ab. Das war schon alles, nun kannst Du diesen Hintergrund so gestalten, wie es Dir am besten gefällt.

Vielen Dank an Kerstin, dass Sie diesen Blog Hop organisiert hat. Hier bei Kerstin erwartet Dich auch etwas schönes KLICK

Viel Spaß mit dem Video und beim “Nachwerkeln”

Nächste Sammelbestellung am 04.02.2018

 

 Embossing Resist Technik

Technik BlogHop Embossing Resist Technik Technik BlogHop Embossing Resist Technik Technik BlogHop Embossing Resist Technik Technik BlogHop Embossing Resist Technik

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Gutschein/ Karten/ Sketch/ Vorschaubild

Catch the Sketch #20 vom 01.02.2018

Unser Thema bei Catch the Sketch #20 ist “Gutschein”, da kannst Du sozusagen machen, was Du möchtest 🙂 Ob eine Karte oder eine Verpackung, dass bleibt ganz Dir überlassen. Man sollte nur erkennen, dass es ein Gutschein ist.

Meine Karten Art nennt sich File Folder Card, man kann die Karte aufklappen und dort den Gutschein und einen Gruß dreingeben. Den Hintergrund habe ich mit VersaMark gestempelt und klar geembost. Mit Stempelfarben in Limette und Zartrosa habe ich dann drüber gewischt.

Der Text “Gutschein” ist mit dem Stempelset Labeler Alphabet gestempelt. Die tolle Flasche ist aus dem Designerpapier von der Sale-a-Bration “Einfach Spritzig”. Die anderen Stempel und Framelits ” Einfach erfrischend” findest Du im Frühjahr Sommer Katalog auf Seite 52.

Catch the Sketch #20 vom 01.02.2018

Nächste Sammelbestellung am 04.02.2018

Catch the Sketch

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Karten/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Karte vom Januar Workshop 2018

Wir Demos bekommen ja einmal im 1/4 Jahr unsere Stampin´UP! Zeitung “Stampin´Success”, wo es immer ganz viele Infos für uns gibt. Es sind Karten Ideen oder auch Techniken mit dabei. Dazu gibt es dann auch online immer PDF Dateien mit Anleitungen, und genau so eine Karte haben wir im Januar Workshop gemacht.

Mir gefielen die Farben und die Art gleich besonders gut. Bei dieser Karte haben wir auch das Stempelset “Einfach Wunderbar” und die Thinlits Formen “Wunderbar” von der SAB benutzt. Aber schaue selbst, wie toll die Karten der Teilnehmerinnen geworden sind.

Nächste Sammelbestellung am 28.01.2018

Das ist meine Beispiel Karte:

Karte vom Januar Workshop

Und das sind die Karten von den Workshop Teilnehmerinnen:

Karte vom Januar Workshop Karte vom Januar Workshop Karte vom Januar Workshop Karte vom Januar Workshop Karte vom Januar Workshop Karte vom Januar Workshop Karte vom Januar Workshop Karte vom Januar Workshop Karte vom Januar Workshop Karte vom Januar Workshop Karte vom Januar Workshop Karte vom Januar Workshop Karte vom Januar Workshop Karte vom Januar Workshop Karte vom Januar Workshop

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Morgen sollen wir ein schnelleres Internet bekommen, da bin ich ja mal gespannt. Hoffentlich geht nach der Umstellung auch alles so, wie es soll, und vor allem viel schneller. Im Moment macht es nicht viel Spaß, Videos bei You Tube einzustellen, das dauert teilweise 6 – 8 Stunden 🙁 Wenn ich nach der Umstellung vielleicht nur noch die Hälfte an Zeit brauchen würde, das wäre wirklich toll.

Anleitung/Tutorial/ Karten/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Mosaik Hintergrund mit Stempelresten Video Anleitung

Sicher kennst Du das auch, wenn man neue Gummistempel geliefert bekommt, sind sie ja in einem mhm…. wie soll ich das nennen, Gummiblock. Man löst sie da ja raus und kann dann los Stempeln. Und genau mit diesen Resten kann man auch noch etwas gestalten. Wenn Du diese Gummireste klein schneidest, kann man sie auch als  Mosaik Kacheln oder Hintergrundstempel benutzen.

Als Erstes habe ich mir ein Stück in Flüsterweiß in der Größe von dem Acrylblock “D” zugeschnitten. Das Motiv gestempelt und koloriert.

Auf einem Acrylblock von Stampin´UP! in der Größe “D” die Gummi Schnipsel wie bei einem Mosaik angeordnet. Dann mit VersaMark über das Motiv gestempelt und mit dem Embossingpulver in klar geembosst. Mit einem Fingerschwämmchen und dem Memento Kissen in Schwarz drüber gehen, zwischen durch mal mit einem Papiertuch die Schwarze Farbe von dem geembossten wischen.

Das machst Du so lange, bis es Dir gefällt. Man kann ja auch andere Farben zum Wischen benutzen. Da gibt es ja auch wieder viele Möglichkeiten, wie man so ein Mosaik gestaltet.

Wenn Du noch solche Stempelreste hast, kannst Du ja sofort loslegen. Vielleicht zeigst Du mir ja mal Deine Ideen dazu, das würde mich sehr freuen. Viel Spaß mit dem Video

Nächste Sammelbestellung am 21.01.2018

Mosaik Hintergrund mit Stempelresten Mosaik Hintergrund mit Stempelresten Mosaik Hintergrund mit Stempelresten

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:


Allgemein/ Feiertage/ Karten/ Stanzen/ Verpackung/ Vorschaubild/ Workshop

Schatz-Karten Verpackung vom Workshop

Diese Schatz-Karten Verpackung haben wir im Januar Workshop hier bei mir gemacht.Die Framelits Formen und auch die passenden Stempel findest Du im Frühjahr Sommer Katalog auf Seite 19. Auch dass tolle Designerpapier “Gemalt mit Liebe” und die Mini Glitzergirlanden findest Du auf dieser Seite. Aus dem Stempel Set von Seite 20 “Heart Happiness” haben wir auch noch ein paar Herzen benutzt. Die Karten mit den passenden Umschlägen findest Du auch auf der Seite 19, nicht ganz so leicht zu erkennen. Die passen aber genau in so eine Schatz-Karten Verpackung. Natürlich kann man sie auch als kleine Kärtchen zu einem Geschenk sehr gut nutzen.

Passend zu dem Designerpapier wurde in Calypso und Wassermelone gestempelt, der Farbkarton ist Wassermelone.

So sieht meine Beispiel Schatz-Karten Verpackung mit Karte und Umschlag aus:
Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop

Und nun kommen die Bilder der Teilnehmerinnen:

Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Nächste Sammelbestellung am 21.01.2018

Wenn Du auch mal zu einem Workshop bei mir zu Hause dabei sein möchtest, melde Dich gerne bei mir.

Karten/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Catch the Sketch #19 vom 15.01.2018

Und schon steht der Sketch #19 auch schon in den Startlöchern. Es wird herzig, vielleicht gefällt Dir der Sketch ja, und Du machst mit. Wir würden uns jedenfalls sehr freuen.

Bei dieser Karte ist nicht ganz so viel gestempelt, aber das schöne Papier aus dem Frühjahr/Sommer/Katalog wirkt auch so toll. Die Herzen sind mit den Framelits “von Herz zu Herz” ausgestanzt. Als Farben habe ich hier passend zu dem Designerpapier Calypso, Puderrosa und Gold genommen.

Nun freuen wir uns auf Deine Idee zu unserem Sketch, hier kommst Du direkt zur Seite KLICK

Catch the Sketch #19 vom 15.01.2018 Catch the Sketch #19 vom 15.01.2018

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Catch the Sketch

Blog Hop/ Karten/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Blog Hop “Echt cool”

Blog Hop “Echt cool”

 
Hallo und herzlich willkommen zu unserem zweiten Blog Hop, der Prize Petrol Nr.4 Mädels, so nenne ich uns mal 🙂 Da es uns so einen Spaß gemacht hat, dachten wir uns, das müssen wir wiederholen. Heute haben wir uns für das SAB Set “Echt Cool” entschieden. Das findest Du in der Sale-a-Bration Broschüre auf Seite 12. Diese Stempel bekommst Du gratis bei einer Bestellung von 60€.

Den Hintergrund meiner Karte habe ich mit der Struktur-Paste und einer der Dekoschablonen gemacht. Dadrüber dann ein bisschen von dem Brusho in Prussian Blue gegeben und mit Wasser bestäubt. Brusho ist wirklich toll, die Effekte finde ich immer wieder genial. Und zu dieser Mauer fand ich es auch sehr passend.

Die Chucks habe ich in Schwarz auf Ozeanblau gestempelt und ausgeschnitten. Die Schnürsenkel und die Sohle sind mit dem Kreidemarker koloriert. So sehen sie noch ein bisschen natürlicher aus.

Blog Hop “Echt cool” Blog Hop Echt cool Blog Hop “Echt cool” Blog Hop “Echt cool”

Bei Heike hast Du sicher schon was Tolles gesehen, hier geht es nun weiter zu Sandra KLICK

Linde Kraus –Kreativ-Schätze
Waltraud HattingerStempelkeller
Anja Luft – Lüftchen
Heike Hülle-Bolze – Papier-kult
Susanne Schöder – Stempelabc    >>>>Hier bist Du<<<<
Sandra Hagenlocher – Stempelauszeit
Kathleen Frohse – Kreativpapier

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: